Ausstellung "Mein Körper gehört mir"

Themen: 

Liebe Eltern,

"Mein Körper gehört mir", so heisst die Ausstellung, die die Kinder der 1. - 4. Klasse des Schulhauses Bläsi besuchen.

Die Schulsozialarbeiterin der beiden Schulhäuser Am Wasser und Bläsi, Frau Carol Marschner, hat mit der Fachstelle Limita und den Schulleitungen diesen interaktiven Parcour organisiert.

 

Auf der Seite der Fachstelle LIMITA steht folgende Beschreibung über dieses Projekt.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Eine interaktive Ausstellung zur Prävention sexueller Gewalt gegen Kinder

Für Schülerinnen und Schüler der 2.-4. Klasse aus dem Kanton Zürich
 

Der Kinderparcours «Mein Körper gehört mir!» geht die Prävention sexueller Gewalt spielerisch und stärkend an und bezieht Kinder, Lehrpersonen, lokale Fachpersonen und Eltern aktiv mit ein. Abwehrkompetenzen werden gefördert und kindgerechte Informationen zum Thema sexuelle Ausbeutung vermittelt.

Der Zürcher Kinderparcours ist ein Projekt der Fachstelle Limita und der Bildungsdirektion des Kantons Zürich.

Kinderschutz Schweiz hat den Kinderparcours unter Mitwirkung der Fachstelle Limita entwickelt und vielerorts erprobt.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Am 15. Mai 2017, 19.00 Uhr, findet in der Limmat Hall der Elternabend der Fachstelle statt. Es gibt zu diesem Zeitpunkt auch die Möglichkeit, die Ausstellung zu besuchen.

 

Wir vom Elternrat freuen uns über die Möglichkeit dieser Ausstellung und empfehlen euch den Elternabend sehr.

liebe Grüsse aus dem Elternrat