Willkommen auf der Website des Elternrats

Sportagenda Mai 2018

Mittwoch 16. Mai - Schulsport Live

Kinder vom Kindergartenalter bis zur Oberstufe können verschiedene Sportarten ausprobieren und kennenlernen und (nach Anmeldung) Workshops besuchen. Für Eltern und Interessierte gibt es Informationen rund um den Schulsport in Zürich. Zum Abschluss wird eine spannende Sportshow aufgeführt.                                                                      Mehr Info unter: www.sportamt.ch /schulsportlive

Samstag, 26. Mai - Quartierausscheidungen " De schnällschti Zürihegel"

In Höngg auf dem Sportplatz Hönggerberg ab 13:30.  Keine Anmedlung erforderlich. Mehr Info unter http://www.zuerihegel.ch

 

 

 

Eltern-Abend "Wie können Eltern Ihre Kinder im Umgang mit Geld unterstützen?"

BläsiBlatt

Liebe Eltern

Diesen Sommer erschien das überaus gelungene BläsiBlatt das erste Mal.

Wir freuen uns schon aufs Zweite. Grossen Dank dem Redaktoren / Redaktorinnen Team.

Euer Elternrat

Bläsiolympiade 2017

Liebe Eltern,

Falls ihr den Artikel im Höngger noch nicht entdeckt habt, so sei er hier noch einmal erwähnt.

Die Kinder haben während des Nachmittags soviel Spass gehabt und so tadellos aufeinander Acht gegeben.

Es war richtig schön zuzuschauen.

Auch ihr Eltern habt uns toll unterstützt. Ihr habt mit Herzblut erklärt, vorgemacht, angefeuert, Zeit gestoppt und nachher zusammengezählt.

Vielen vielen Dank

Und auch den Lehrpersonen ein herzliches Dankeschön für ihren grossartigen Einsatz.

Wir wünschen euch allen top Sommerferien und nachher einen fulminanten Start ins neue Schuljahr.

euer Elternrat

http://hoengger.ch/blaesi-olympiade-dabei-sein-ist-alles/

Bläsiolympiade

Liebe Eltern,

Der letzte Freitag stand ganz im Zeichen des Miteinanders. Die Grössenunterschiede an der Schule Bläsi sind auffällig.  Während die einen 6. Klässler oder 6. Klässlerinen schon über 1.70 m sind, sind die kleinsten Kindergärtner oder Kindergärtnerinnen erst knapp 1 Meter gross. Umso rührender kümmerten sich die Grossen um die Kleinen und verbrachten zusammen auf dem ganzen Schulgelände einen gemütlichen Nachmittag.

Die vielen Helferinnen und Helfer aus der Elternschar haben tolle Arbeit geleistet und das ganze Spielfest zu einem einmaligen Erlebnis gemacht.

herzlichen Dank euch allen

der Elternrat der Schule Bläsi

Kitchen Ninjas

Themen:

Liebe Eltern,

Ein Mitglied des Elternrats hat uns auf dieses Angebot aufmerksam gemacht.

Wer sich interessiert, dem sei empfohlen, die Homepage zu besuchen.

Folgender Link führt zu weiteren Infos über die Veranstaltung.

http://www.kitchen-ninjas.ch/

 

 

Ausstellung "Mein Körper gehört mir"

Themen:

Liebe Eltern,

"Mein Körper gehört mir", so heisst die Ausstellung, die die Kinder der 1. - 4. Klasse des Schulhauses Bläsi besuchen.

Die Schulsozialarbeiterin der beiden Schulhäuser Am Wasser und Bläsi, Frau Carol Marschner, hat mit der Fachstelle Limita und den Schulleitungen diesen interaktiven Parcour organisiert.

 

Auf der Seite der Fachstelle LIMITA steht folgende Beschreibung über dieses Projekt.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Eine interaktive Ausstellung zur Prävention sexueller Gewalt gegen Kinder

Für Schülerinnen und Schüler der 2.-4. Klasse aus dem Kanton Zürich
 

Der Kinderparcours «Mein Körper gehört mir!» geht die Prävention sexueller Gewalt spielerisch und stärkend an und bezieht Kinder, Lehrpersonen, lokale Fachpersonen und Eltern aktiv mit ein. Abwehrkompetenzen werden gefördert und kindgerechte Informationen zum Thema sexuelle Ausbeutung vermittelt.

Der Zürcher Kinderparcours ist ein Projekt der Fachstelle Limita und der Bildungsdirektion des Kantons Zürich.

Kinderschutz Schweiz hat den Kinderparcours unter Mitwirkung der Fachstelle Limita entwickelt und vielerorts erprobt.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Am 15. Mai 2017, 19.00 Uhr, findet in der Limmat Hall der Elternabend der Fachstelle statt. Es gibt zu diesem Zeitpunkt auch die Möglichkeit, die Ausstellung zu besuchen.

 

Wir vom Elternrat freuen uns über die Möglichkeit dieser Ausstellung und empfehlen euch den Elternabend sehr.

liebe Grüsse aus dem Elternrat

 

 

Neue Medien

Liebe Eltern,

Im Schulhaus Am Wasser findet eine interessante Elternbildungsreihe statt, zu der auch Eltern der Schule Bläsi eingeladen sind.

liebe Grüsse

der Elternrat Schule Bläsi

 

Tag der Stadtzürcher Schulen

Liebe Eltern,

Wie jedes Jahr laden wir euch zu Kaffee, Tee und Gipfeli ein. (Preis 1 Franken, die Äpfel spendiert die Schule)

In der 10 Uhr Pause vor dem Schulhaus und vor dem Kindergarten.

Liebe Grüsse

Der Elternrat

Casino Royal Bläsi

Liebe Eltern,

Es ist wieder soweit. Das bekannte Casino Royale steigt wieder im Bläsi.

Wir freuen uns auf euch.

Herzlich

Der Elternrat

Zum Jahreswechsel

Elternbildungsveranstaltung im Vogtsrain

Liebe Eltern,

Gerne möchten wir euch auf die Elternbildungsveranstaltung "das Lernen lernen" des Schulhauses Vogtsrain aufmerksam machen.

Es sind noch 25 Plätze frei.

Alles Weitere kann im untenstehenden Info Flyer nachgelesen werden.

Viel Vergnügen

Der Elternrat

AnhangGröße
PDF icon Das_Lernen_lernen.pdf943.23 KB

Turnhallensonntage

Liebe Eltern,

Jetzt, wo die Tage wieder kürzer werden und die Temperaturen sinken, ist so ein Sonntagnachmittag in der Turnhalle eine willkommene Abwechslung.

Im Schulhaus am Wasser finden wieder die Open Sundays statt.

Weitere Informationen findet ihr auf:  http://www.ideesport.ch

 

Bläsi Eröffnungsfest

Liebe Eltern,

Es war einfach ein super schönes Fest, das noch lange in Erinnerung bleiben wird.

Im nachstehenden Artikel des Hönggers könnt ihr nachlesen, was sich sich am 30. September 2016 ab 17.00 alles ereignet hat.

Viel Vergnügen beim Lesen und schöne Ferien wünscht

Der Elternrat

http://hoengger.ch/eroeffnungsfest-im-schulhaus-blaesi/

 

Bläsieröffnungsfest

Liebe Eltern,

Vorhang auf für das Bläsieröffnungsfest. Am Freitag feiern wir, bei hoffentlich strahlendstem Herbstwetter, die Eröffnung des neu renovierten Schulhauses.

Für das Kulinarische sind wir vom Elternrat zuständig.

Bereits sind zahlreiche, gluschtige Beiträge von vielen backenden Eltern eingegangen. Ganz herzlichen Dank im Voraus.

Daneben verkauft das Werdinsel Kiosk Team warmes Essen.

Das Programm lässt nichts zu wünschen übrig. Mit sehr viel Musikalischem ist der Abend sicher schnell vorbei, bis alle an der abschliessenden Disco noch das Tanzbein schwingen können.

Wir freuen uns, euch an diesem schönen Anlass begrüssen zu dürfen.

herzlich

Der Elternrat

AnhangGröße
PDF icon Bläsi Eröffnungsfest.pdf326.24 KB

Bläsifest 2016

Liebe Eltern,

Ganz herzlichen Dank euch allen für euren tollen Einsatz am Bläsifest 2016. Eure Mithilfe und eure wunderbaren kulinarischen Köstlichkeiten haben zu einem gelungenen Fest beigetragen.

Mit dem nachstehen Link gelangt man zum Zeitungsartikel im Höngger vom 14. Juli 2016.

http://hoengger.ch/olympischer-spirit-am-schulhausfest-blaesi/

Wo noch einmal der ganze Nachmittag und Abend im kurzen Überblick treffend beschrieben ist.

Viel Vergnügen beim Lesen und tolle Sommerferien wünschen wir euch

Der Elternrat der Schule Bläsi

Bläsi Olympiade 2016

Auch in diesem Jahr laden wir euch wieder ganz herzlich im Namen des Elternrates und der Schule Bläsi zu einem gemeinsamen Spiel- und Sportnachmittag ein. Das diesjährige Schulhaus-Fest findet statt am

Freitag, 24. Juni 2016

Details findet ihr ihm beiliegenden Elternbrief.
Anmeldeschluss 27.5.

AnhangGröße
PDF icon Brief_Bläsifest_Olympiade_2016.pdf66.74 KB

Elternbildungsveranstaltung im Schulhaus Vogtsrain

Am Dienstag, 24. Mai steht der nächste Elternbildungsabend des Elternrats Vogtsrain bevor, an der auch alle Eltern von Schülern des Schulhauses Bläsi kostenlos teilnehmen dürfen.

Thema:

„Wie viele Freiheiten und Grenzen brauchen unsere Kinder?“

Referentin ist Frau Mathys, Schulleiterin, Mediatorin, Mutter und Mitglied des PFADE-Teams beim Institut für Erziehungswissenschaft der Universität Zürich www.pfade.ch.

Damit die Schule Vogtsrain die Durchführung garantieren kann, bitten wir um eine rasche Anmeldung, spätestens bis 29. April.
Sie finden die Ausschreibung und den Anmeldetalon im Anhang.

Diese Anmeldung kann via Talon, per Mail via kontakt@elternrat-vogtsrain.ch oder heidi.zandbergen@schulen.zuerich.ch erfolgen.

Wir hoffen auf zahlreiche Anmeldungen und auf einen anregenden Abend mit Ihnen!

AnhangGröße
PDF icon Flyer_mit_Anmeldung1003.97 KB

Elternbildungsveranstaltung im Schulhaus Waidhalde

Der Elternrat der Schule Waidhalde lädt auch interessierte Eltern der Schule Bläsi ein........

Alles Sex oder was?!

Eltern stärken im Umgang mit der kindlichen Sexualität

Sexualerziehung ist keine einmalige Aufklärung, sondern ein fortlaufender Prozess, der in der frühen Kindheit beginnt und in vielen alltäglichen Situationen, Botschaften und Gesten stattfindet. In diesem Vortrag werden Eltern gestärkt, wie sie ihr Kind bei seiner körperlichen Veränderung und seinem wachsenden Interesse an Liebe, Lust und Sexualität in der Zeit zwischen Kindergartenalter und Pubertät unterstützen können.

Die Kursleiterin Christiane Weinand (Sexualberatung Bern) schafft mit ihren Referaten eine Atmosphäre, die geprägt ist von Humor, Offenheit, Natürlichkeit und Wertschätzung und in der es leicht ist, gemeinsam über Sexualität zu reden.

Der Elternrat Waidhalde lädt Sie herzlich zu diesem Vortrag mit einer spannenden Referentin ein.

Der Vortrag findet am 07.04.2016 um 19:30 Uhr im Theatersaal Waidhalde statt (Teilnahme kostenfrei).

 

Autor: Arbeitsgruppe Elternbildung

Gipfelimorgen

Liebe Eltern,

Am 22. März 2016 ist der Tag der Stadtzürcher Schulen. Es ist ein Tag der offenen Tür und alle Interessierten können sich die Schulen von innen anschauen.

 http://www.stadt-zuerich.ch/ssd/de/index/volksschule/schulkreise_kreisschulpflegen/waidberg/termine_und_aktuelles.html#tag_der_stadtzuercherschulen

Wir organisieren in der 10 Uhr Pause, wie jedes Jahr, Gipfeli, Kaffee, Tee und Äpfel.

Kommt doch vorbei und lasst es euch schmecken.

 

 

Casino Royal

Themen:

Liebe Eltern,

Am Mittwoch, 16. März 2016 um 17.00 bis 19.00 ist es wieder soweit. 

Der allseits bekannte Spieleabend steigt im Schulhaus Bläsi.

Seid herzlich willkommen und kommt vorbei! 

Wir freuen uns auf euch!

Weitere Infos findet ihr auf untenstehendem Flyer.

AnhangGröße
PDF icon Flyer Casino Royal.pdf343.26 KB

Jetzt anmelden: Vortrag „Computer und Medienbildung in Zürcher Schulen“

Der Elternrat des Schulhauses Vogtsrain lädt zu einem weiteren Elternbildungsabend ein:

„Computer und Medienbildung in Zürcher Schulen“

Donnerstag, 4. Februar 2016 im Singsaal des Schulhauses

Mehr Informationen und den Anmeldetalon erhaltet Ihr mit dem untenstehenden Flyer.
Die Platzzahl ist auf 50 Personen beschränkt, bitte unbedingt anmelden.
Anmeldeschluss ist der 28. Januar 2016.

AnhangGröße
PDF icon Flyer_mit_Anmeldung1.15 MB

Elternbildungsveranstaltung im Schulhaus Vogtsrain

Wann:  Donnerstag, 4. Februar 2016, 19.30–21 Uhr
Wo:      Schulhaus Vogtsrain, Singsaal
Titel:    Computer und Medienbildung in Zürcher Schulen

Themen: 
- Infrastruktur (Ausrüstung der Klassenzimmer, Internet in der Schule
- Medienbildung (Ausbildung, Lehrplan)
- ICT-Guide in den Schulen der Stadt Zürich

Referenten:
Bernhard Rüfenacht, Leitung KITS-Fachstelle, Schulamt der Stadt Zürich
Andi Hess, Projekte ICT, Schulamt der Stadt Zürich

Die Eltern der Schüler des Schulhauses Bäsi sind herzlich eingeladen an der Veranstaltung teilzunehmen.
Um Anmeldung wird gebeten, eine offizielle Ausschreibung folgt.

Neujahrsgruss

Themen:

Elternbildungsveranstaltung in der Schule am Wasser

Liebe Eltern der Schule Bläsi

Für Kurzentschlossene gibt es die Möglichkeit, an der Elternbildungsveranstaltung der Schule am Wasser teilzunehmen.
Es gibt noch ca. 20 Plätze. Wer sich interessiert, kann einfach vorbeigehen, ohne sich anzumelden.
Vielen Dank dem Elternrat der Schule am Wasser

 

Reihe Medienkompetenz des Elternrates SAW - Selbstdarstellung und sozialer Austausch übers Netz - aber wie?

Elternabend für Eltern von Kindern der der 4.-6. Klassen

Das Internet und speziell die sozialen Medien bieten heute viele und immer wieder neue Möglichkeiten für die Selbstdarstellung und den Austausch (Facebook, Instagram, Chats, teilw. auch in Games, etc.). Auch Kinder ab etwa der 5. Klasse sprechen diese Tools sehr an, denn sie entsprechen ihrer Entwicklungsphase der beginnenden Pubertät. Doch die öffentliche Selbstdarstellung und die meist folgende Bewertung kann viel Stress und sozialen Druck auslösen. Kommunizieren auf allen Kanälen? Was müssen unsere Kinder und wir Eltern über die Mechanismen und Risiken der sozialen Medien wissen? Wie können wir uns im Netz verhalten, so dass wir negative Erfahrungen vermeiden und dennoch das Potential dieser Medien nutzen können? Welches Vorbild sind wir unseren Kindern und welchen Umgang mit sozialen Medien lebt die Schule vor?

Wann         Montag 16. November 2015; 19.30 – 21.30 Uhr

Wo             Schule Am Wasser im Turbinensaal

Mit Marc Bodmer von NEW MEDIA CONCEPT

Der Jurist ist Medienspezialist und berät Schulen, Eltern, Kinder & Jugendliche. Im  März 2015 hat er uns am Elternabend durchs Thema Medienkompetenz geführt. Jetzt steht die Mittelstufe im Fokus: im Rahmen von Workshops setzen sich die Schüler/innen und der 5. und 6. Klassen mit Thema der Selbstdarstellung im Netz auseinander. Der Elternabend fokussiert dasselbe Thema - aus Sicht der Eltern.

Anschliessend Diskussion und Apéro

Erzählnacht "Hexereien und schwarze Katzen"

Themen:

Erzählnacht vom 13. November 2015

"Hexereien und schwarze Katzen"

Da die diesjährige Erzählnacht auf einen Freitag , den 13-ten fällt, steht sie ganz im Zeichen des Aberglaubens und der Hexerei. Es erwarten uns unheimliche und unheimlich lustige Geschichten von Hexen, Gespenstern und anderen zauberhaften Wesen.

Die Schweizer Erzählnacht ist das grösste Kulturereignis der Schweiz. Dabei handelt es sich um ein Gemeinschaftsprojekt vom Schweizerischen Institut für Kinder- und Jugendmedien, Bibliomedia und UNICEF. Landauf landab erzählen sich Gross und Klein Geschichten oder lesen sich vor.

Eltern, die etwas vorlesen möchten, sind herzlich willkommen.

 

Nationaler Zukunftstag

Themen:

Der Zukunftstag will – wie sein Name sagt – die Zukunft gestalten. Mädchen und Jungen wechseln die Seiten; dadurch lernen sie untypische Arbeitsfelder und Lebensbereiche kennen und machen Erfahrungen fürs Leben. Auf diese Weise öffnen sich Horizonte. Mädchen und Jungen bekommen Mut und Selbstvertrauen, ihre Zukunft losgelöst von starren Geschlechterbildern an die Hand zu nehmen.

Der Nationale Zukunftstag fördert damit frühzeitig die Gleichstellung von Frau und Mann bei der Berufswahl und bei der Lebensplanung. Er ist ein Kooperationsprojekt zwischen Schule, Arbeitswelt und Elternhaus.

Entstanden ist der Nationale Zukunftstag als „Nationaler Tochtertag“. Initiiert wurde er im Jahre 2001 im Rahmen des Lehrstellenprojektes 16+ von der Schweizerischen Konferenz der Gleichstellungsbeauftragten. Das Interesse am Tochtertag war von Beginn weg gross. Über eine halbe Million Mädchen und Buben sowie namhafte Unternehmen nahmen daran teil. Der Nationale Zukunftstag ist eine Erfolgsgeschichte.

Heute ist der Nationale Zukunftstag ein interkantonales Kooperationsprojekt der Gleichstellungsfachstellen und -kommissionen der Kantone Aargau, Appenzell Ausserrhoden, Bern, Basel-Landschaft, Basel-Stadt, Fribourg, Genf, Glarus, Graubünden, Luzern, Neuenburg, Obwalden, Schwyz, St.Gallen, Tessin, Uri, Zug und Zürich sowie der Stadt Bern und des Fürstentums Liechtenstein. Das Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation SBFI unterstützt den Zukunftstag finanziell.

http://www.nationalerzukunftstag.ch/de/home/

 

Apéro

Themen:

Grillfest 2. Klasse

Themen:

Schuljahresanfang

Themen:

Liebe Eltern,

Das Schuljahr beginnt gleich mit dem traditionellen  Apéro.

Weiter geht es mit den Elternabenden:

 

Dienstag              18. August                             3. Klasse – Eva Keller

Dienstag              25. August                             2. Klasse – Anna Wenger

Mittwoch              26. August                            6. Klasse – Hélène Berther

Donnerstag          27. August                            1. Klasse – Prisca Rotondari

Donnerstag          03. September                     Hort

Donnerstag         10. September                       5. Klasse – Stephanie Zangerl

Dienstag              15. September                        Kindergarten 1 & 2

Donnerstag          24. September                      4. Klasse – Gabriella Bischofberger

 

..und am 23. August feiert die 2. Klasse ein unkomplizertes Grillfest auf der Jägerwiese. Die Familie Zürcher hat es organisiert.

 

Wir wünschen allen einen gefreuten Start ins neue Schuljahr

der Elternrat

Bläsi Olympiade

Themen:

Olympische Spiele im Schulhaus Bläsi (Artikel im Höngger)

Ganz nach dem olympischen Motto «dabei sein ist alles» spielten rund 160 Kinder bei der «Bläsi Olympiade 2015» am Freitag, 12. Juni, um Ruhm und Ehre.

 

Bei sommerlichen Temperaturen massen sich die 160 Bläsi-Olympioniken vom Kindergarten bis zur sechsten Klasse in acht Disziplinen. Gestartet wurde in 14 altersgemischten Gruppen. Eindeutig der beliebteste Posten war der mit den Wasserspritzen: Mit ihnen sollten eigentlich Tischtennisbälle von Pylonen heruntergespritzt werden – das erfrischende Wasser kühlte aber auch die Olympioniken wunderbar ab.

Merkspiele funktionieren auch heute noch

Gefragt waren ausser Treffsicherheit auch Geschicklichkeit, Sportlichkeit und Köpfchen. Ihr gutes Gedächtnis bewiesen der organisierende Elternrat und die Kinder gleich doppelt. Der Elternrat holte die 100 zu merkenden Gegenstände von Rudi Carrells TV-Sendung «Am laufenden Band» aus der Mottenkiste. Die beste Kindergruppe stellte mit 74 Treffern lautstark und überzeugend unter Beweis, dass das Merkspiel noch heute funktioniert und Spass macht. 
Zum Austoben ging es weiter mit Sackhüpfen, Mattenlauf und der neuen olympischen Bläsi-Disziplin «Ball Curling»: Dabei galt es, statt des Curlings verschieden grosse Bälle in eine Markierung zu zirkeln. 
Nach der Olympiade gab es nach einer Umbaupause statt Lorbeer etwas Feines vom Grill und Buffet, offeriert und serviert von den Eltern. Und klar gab es auch wohlverdiente Medaillen für die ersten drei Teams.

Eingesandt vom Elternrat des Schulhauses Bläsi

 

Endphase Umbau

Themen:

Die Delegierten des Elternrates haben an einer Baubegehung teilgenommen.

Die Vorfreude auf den Wiedereinzug wird immer grösser...

Veranstaltungshinweis: Sommerlager für armutsbetroffene Kinder

Themen:

Im Tipi, in der Schiffskoje oder im Zirkuswagen schlafen. In die Rolle von Detektiven, Akrobaten oder Piraten schlüpfen. Mit Packziegen, Wollschweinen oder Steinschafen Bekanntschaft machen.
In einem Sommerlager von Kovive finden Kinder und Jugendliche genau die richtige Mischung, die unvergessliche Ferien ausmacht: Sinnvolle Freizeitaktivitäten und Erholung in der Natur, jede Menge Spass, spannende Abenteuer und neue Freundschaften! Für die folgenden Kinder- und Jugendlager haben wir noch wenige freie Plätze: Schiff ahoi / Bunte Theaterbühne / Wildnis Kids / Zirkuszauber / Youtube-Clips auf der Alp
 
Zur Broschüre

Ansprechperson beim Schweizer Kinderhilfswerk Kovive:
Beatrice Trinkler, Tel. 041 249 20 94

 
Quelle VSA: Newsletter vom 17.06.2015

Bläsi Olympiade

Themen:

Liebe Eltern,

Am vergangenen Freitag erlebten wir bei schönstem Wetter und ausgelassenster Stimmung die Bläsiolympiade.

Nach den Spielen am Nachmittag, konnten wir uns am Abend über das reichhaltige Buffet freuen.

100 verschiedene Leckereien warteten darauf, gegessen zu werden.

Allen Eltern und dem ganzen Schulteam sei noch einmal gedankt für die wertvolle Mitarbeit.

Hier auf dieser Seite werden wir bald ein paar Impressionen dieses Anlasses hochladen, doch vorerst suchen wir die Besitzer oder Besitzerinnen folgender

Gegenstände. Wer einen als seinen oder ihren erkennt, der kann sich im Schulhaus melden.

herzlichen Dank

Bläsi Olympiade

Themen:

Liebe Eltern,

 

Wir laden Sie wieder ganz herzlich zum Sommerspielfest ein. 

Alle nötigen Informationen, die Sie bereits von der Schule erhalten haben, finden Sie auch auf dem untenstehenden PDF.

Wir bedanken uns schon im Voraus für Ihre wertvolle Mitarbeit.

 

der Elternrat

 

AnhangGröße
PDF icon Informationen zur Bläsi Olypiade76.38 KB

Kantonaler Elternbildungstag

Der kantonale Elternbildungstag rund um das Thema Kind und Familie bietet Eltern die ideale Gelegenheit, ihr Wissen zu erweitern, Ideen aufzunehmen und im Austausch mit anderen Eltern Anregungen für den Erziehungsalltag mitzunehmen.
Es werden acht Workshops zu unterschiedlichen Erziehungsthemen, wie Lernen mit AD(H)S-Kindern, Umgang mit Geschwisterstreit, Pubertät, Sexualerziehung angeboten.
Rolf Gollob, Ethnologe, Leiter Zentrum IPE, Pädagogische Hochschule Zürich referiert zum Thema "Lebenskompetenz - was braucht es zum Erwachsenwerden?". In der heutigen Zeit des permanenten Wandels kommt der Gestaltung des Zusammenlebens eine grosse Bedeutung zu. Wie können wir unsere Kinder und Jugendlichen so erziehen und begleiten, dass sie dem Ziel der Selbständigkeit näherkommen? Welche Lebenskompetenzen sind dabei bedeutsam? Was hat sich seit unserer eigenen Kindheit und Jugend verändert? Was braucht es, um aus dem Schoss der Familie in die Welt hinauszutreten?

Samstag, 28. März 2015, 8.30-12.00 Uhr in Winterthur
Anmeldeschluss: 28. Februar 2015

Anmeldung: http://www.ajb.zh.ch/internet/bildungsdirektion/ajb/de/kinder_jugendhilf...
Mail bei Fragen: tabea.rusch@ajb.zh.ch

Neues aus dem Elternrat

Themen:

Liebe Eltern,
Auch im Jahr 2015 werden wir zusammen mit dem Schulteam um das Wohl unserer Kinder, uns Eltern und der Lehrerschaft besorgt sein. In Zusammenarbeit mit den Lehrerinnen und Lehrern planen und organisieren wir bis zu den Sommerferien einige Anlässe.

Das Bereitstellen von Gipfeli, Äpfel, Tee und Kaffee hat schon Tradition und findet am 17. März 2015, am „Tag der Stadtzürcher Schulen“, in der 10 Uhr Pause statt.

Ein Flohmarkt am 28. März 2015 auf dem Pausenhof bietet die Gelegenheit, in gemütlicher Atmosphäre, nicht mehr gebrauchte Spiele, Bücher, Kleider, Schuhe, CD`s usw. zu verkaufen und neue, andere Dinge zu erwerben.

Am Mittwoch 8. April 2015 findet der Spielabend „Casino Royal“ erneut statt. Von 17 bis 19 Uhr spielen Eltern und Kinder in der Schule zusammen ihre Lieblingsspiele.

Auch dieses Jahr haben wir uns entschieden, einen Spielnachmittag mit allen Kindern des Schulhauses Bläsi durchzuführen. Er findet am Freitag, dem 12. Juni 2015 statt. Die altersdurchmischten Gruppen und die anregenden Spiele machen den Nachmittag zu einem grossen Ereignis, das viel Positives bewirkt. Am Abend klingt der Tag mit dem reichhaltigen Buffet und der Siegerehrung auf dem Pausenplatz aus.

Die Elternmitwirkung in den Schulen der Stadt Zürich besteht seit 2006. In dieser Zeit hat sich auch eine Elternmitwirkungsorganisation auf Ebene des ganzen Schulkreises Waidberg gebildet.
Wer sich für Themen interessiert, die über die Grenze des Schulhauses Bläsi hinausgehen, kann auf der Seite des Elternkontaktgremiums Stadt Zürich (EKG) weitere Informationen bekommen. Zu den Sitzungen, die zweimal im Jahr stattfinden, werden die Delegierten in den Elternräten der verschiedenen Schulhäuser eingeladen.
Auf der Ebene des Kantons Zürich gibt es die Elternmitwirkungs Organisation (KEO). In dieses Gremium werden Delegierte des Elternkontaktgremiums Stadt Zürich (EKG) abgeordnet.
Die KEO ermöglicht es allen Eltern, sich zu schulrelevanten Themen zu äussern. Dafür werden immer wieder online Umfragen gestartet. Auf der Homepage finden sich alle nötigen Informationen.
Wir freuen uns, euch an den Anlässen zahlreich begrüssen zu dürfen.

Der Elternrat
Schule Bläsi

Jahreswechsel 14/15

Themen:

Erzählnacht

Elternbildungsveranstaltung

Liebe Eltern

Der Elternrat und die Schulleitung des Schulhauses Vogtsrain bieten uns vom Schulhaus Bläsi freundlicherweise die Möglichkeit, ihre Elternbildungsveranstaltungen zu besuchen.

Wer sich interessiert für eine Veranstaltung an der Schule Vogtsrain, der kann sich, wie unten stehend, anmelden.

Weitere Infos finden Sie auf www.elternrat-vogtsrain.ch

Die nächste Veranstaltung ist folgende:

Erziehungswissenschaftlerin Carla Kronig wird zum Thema "Pubertät ist eine Tatsache und keine Krankheit" praxisnah vortragen

Wann?
Dienstag, 25. November 2014, 19.30-21.00 Uhr

Wo?
Schule Vogtsrain, Singsaal

Bitte machen Sie folgende Angaben bei Ihrer Anmeldung via e-mail an kontakt@elternrat-vogtsrain.ch:
Schule Bläsi / Ihr Vor- und Nachname / Anzahl der Personen die von Ihrer Familie kommen möchten / Klasse die Ihr(e) Kind(er) besuch(t)en

Besuchsmorgen

Themen:

Besuchsmorgen, 21. November 2014

Liebe Eltern,

Am Besuchsmorgen organisieren wir vom Elternrat für die Schülerinnen und Schüler und die Kinder des Kindergartens einen Korb Pausenäpfel.

Des Weiteren gibt es in der grossen Pause Kaffee, Tee und Gipfeli zu kaufen. Der Preis ist je 1 Franken.

Wir freuen uns, Sie am Stand zu treffen.

mit freundlichen Grüssen
Delegierte des Elternrats

Projekte

Themen:

Die erste Elternratssitzung ist hinter uns. Wir haben die Projekte des letzten Jahres ausgewertet und uns den Neuen zugewendet.
In diesem Schuljahr werden wir mit der Unterstützung des Schulteams wieder folgende Anlässe durchführen:

Gipfeli und Äpfel am Besuchsmorgen und am Tag der Schulen (Stadt Zürich)
Spielabend
Anlass zur Gewaltprävention
Spiel-Nachmittag mit anschließendem Fest am Abend

Es gibt im Schulhaus übrigens Bläsi T-Shirts, die für städtische Sportanlässe ausgeliehen werden können. Wenn ihr für ein Team T-Shirts braucht, so fragt die Lehrperson.
Jetzt gilt zuerst einmal

jupieee Herbstferien!